line_main
Slider

Heilpraktiker für Ergotherapie

Durch die Zulassung des „sektoralen Heilpraktikers der Ergotherapie“ können wir ohne ärztliche Verordnung therapeutisch tätig werden.

Dies ermöglicht Ihnen den sogenannten “Direktzugang” zu ergotherapeutischen Behandlungen.

Zuerst wird ein ausführlicher Befund durch Gespräch und eine körperlicher Untersuchung erstellt.

Falls Sie bereits ärztliche Berichte oder Untersuchungsergebnisse vorliegen haben, bitten wir Sie, diese mitzubringen.

Sollten wir bzgl. Ihres Krankenverlaufs noch Fragen haben, werden wir uns, mit Ihrem Einverständnis, an Ihren Arzt wenden, um diese zu klären.

Anschließend werden wir mit Ihnen gemeinsam die Ziele der Therapie festlegen.

Die Behandlung wird je nach Therapieziel und individuellem Plan aufgebaut.

Die Behandlungskosten werden teilweise übernommen. Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.